Donnerstag 24 Mai 2018
Text Size

NMS2 Deutschlandsberg ist zum zweiten Mal „Meistersinger-Schule“

Am 3. März konnten Direktorin Monika Mussner-Kiklin und Chorleiterin Karin Royer in einem feierlichen Rahmen dieses Gütesiegel im Musikgymnasium Dreihackengasse entgegen nehmen. Ausgezeichnete Chorarbeit (50 Chorschüler/innen), singende Pausen und offenes Singen im Schulhaus sowie zahlreiche musikalische Umrahmungen bei öffentlichen Anlässen sind Grundlage zur Auszeichnung „Meistersinger-Schule“. Karin Royer, die in Deutschland Aus- und Weiterbildung zur „Singleiterin für die heilende Kraft des Singens“ und „Singleiterin für öffentliche Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäuser“ absolvierte, sieht die Verleihung des Gütesiegels als Bestätigung für ihre Arbeit.

 

 

NMS2Meistersingerschule013NMS2Meistersingerschule015