Donnerstag 24 Mai 2018
Text Size

¡Español en el aire! – Spanisch liegt in der Luft

DSCN2753  DSCN2755

 

 

 

 

 

 

¡Español en el aire! – Spanisch liegt in der Luft 

Am Freitag, den 20. Oktober 2017, hat sich die Spanischgruppe die Küche gesichert, um traditionell spanische Gerichte zu kochen. Essen und vor allem die damit in Verbindung stehende Geselligkeit sind in Spanien besonders wichtig und so konnten die SchülerInnen spanische Traditionen ein Stück weit selbst erleben. Neben kleinen Tapas (kleines Appetithäppchen) wurde eine Tortilla española sowie eine valenzianische Paella (Reisgericht mit Gemüse, Hühnchen und Meeresfrüchten) mit der charakteristischen gelben Farbe gezaubert. Die SchülerInnen bereiteten in Teams laut vorgegebenem Rezept in spanisch-deutscher Version die verschiedenen Gerichte zu und bewiesen neben Interesse für die spanische Kulinarik Geschick beim Hantieren in der Küche. Der Duft verbreitete sich und so warteten bereits alle ungeduldig aufs Verkosten. Abgerundet wurde dieser spanische Nachmittag durch einen sprachlichen Input, denn schließlich gilt es, Tischkonversation zu führen.

 

DSCN2769

 

Im Schuljahr 2017/2018 wird Spanisch an der NMS II in Deutschlandsberg als Freigegenstand angeboten. Freitagnachmittags trifft sich eine Gruppe bestehend aus SchülerInnen der 2. bis 4. Klassen, um die spanische Sprache zu erlernen und einen kulturellen Einblick zu bekommen. Der kulinarische Nachmittag bildete einen der Schwerpunkte, dem Nachmittage zu Weihnachten, zu Festen, Traditionen und Bräuchen folgen werden. ¡Español en el aire!

 

 

 

Physik einmal anders

Physik1Physik lebendig erleben! Physik 2

 

Am 13.Oktober wurde in der Physikstunde das Thema Geschwindigkeit erfahrbar gemacht. In einem Einzel- und Gruppenlauf wurden die Laufzeiten der Schülerinnen und Schüler ermittelt und in der nachfolgenden Physikstunde die Geschwindigkeit und Durchschnittsgeschwindigkeit berechnet. So konnte das unmittelbare Erleben mit den ersten physikalischen Formeln verknüpft werden.

 

Physik3

 

 

 

 

 

Boysday-workshop

Boysday

 

Workshop zum Boysday!

 

Am 9. November findet der alljährliche Boysday statt. Zu diesem Thema nahmen die Burschen der dritten Klasse an einem Vorbereitungsworkshop teil.

Sinn des Boysday ist es, dass unsere Burschen soziale Berufe kennen lernen und face-to-face-Gespräche mit Männern führen können, die in diesen Berufen  arbeiten. Männer werden zum Beispiel in Spitälern, Kinder- und  Jugend-Betreuungseinrichtungen, Schulen sowie Alten- und Pflegeheimen dringend gebraucht und somit haben unsere Burschen die Chance diese praxisnah zu erkunden.

Lernen für´s Leben

4b Wolfgang Kstenbauer

 

NMS 2: Lernen für’s Leben

In einer „bewegten“ Biologiestunde  konnte die 4b Klasse unter Anleitung des Sportwissenschafters Mag. Wolfgang Köstenbauer rücken- und gelenksschonende Bewegungen erlernen. Gerade die Verbindung von theoretischem Wissen und der Umsetzung in der Praxis sorgt an der NMS 2 für große Nachhaltigkeit.