Donnerstag 24 Mai 2018
Text Size

An English Breakfast

On December 16th the pupils of class 1c prepared an “English Breakfast” together with Mr. Stain and Ms. Steinmann.
Listening to Christmas songs and preparing the dishes were great fun for the kids. The children were really interested in tasting the different breakfast creations like baked beans, porridge, sausages and bacon and eggs.
Although the baked beans were not really what one would expect for breakfast, the pupils liked the tasty breakfast dish. While having breakfast together the kids and the teachers talked about breakfast rituals. It was a wonderful morning the children and teachers spent together and we got a beautiful insight into British cuisine.

Images

 

Spendenübergabe an die Mosaik – Tageswerkstätte

Das Sozialprojekt der 3a, 3b und der 3c Klasse der NMS 2 Deutschlandsberg stand unter dem Motto : „EGAL WIE WIR SIND, WIR SIND ALLE GLEICH !“
Wochenlang arbeiteten die Schüler unter der Anleitung ihrer Lehrer an verschiedensten Basteleien,
Marmeladen und Lebkuchen. Der Verkauf beim Adventmarkt der Firma Liechtenstein und am Elternsprechtag in der NMS2 brachte den stolzen Reingewinn von € 711,50 .
Voller Stolz und Freude übergaben die drei Klassensprecher und die drei Klassenvorstände (3a – Karin Royer, 3b – Sabine Harmel, 3c – Maria Hengsberger) am 16. 12. 2014 diesen Betrag an die Leiterin der Mosaik Tageswerkstätte, Frau Julia Krasser. Das Leuchten in den Augen aller Beteiligten zeigte uns, dass unser Projekt voll und ganz gelungen ist. Mit diesem Projekt lernten wir, was es heißt Freude zu schenken. Dies war unsere schönste „Bescherung“ !
Abgeschlossen wird dieses Projekt im Frühjahr mit drei gemeinsamen Workshops in den verschiedenen Arbeitsgruppen der Mosaik Tageswerkstätte und den Schülern der dritten Klassen der NMS 2 Deutschlandsberg. Wir freuen uns schon sehr darauf !
Marco, Maxi – Klassenreporter

FOTOS

Aktivitäten der 2c Klasse

ZIB2c – die erste Ausgabe ist da!!

zur zeitung

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schüler der 2c hatte Anfang Oktober die Idee, im Deutsch- und Informatikunterricht eine Schülerzeitung zu gestalten. Gesagt, getan: In einigen Redaktionssitzungen, in denen Umfang, Inhalt und das erste Team festgelegt wurde, schrieb man Berichte, sammelte  Witze und Rezepte und knipste Fotos. Ein wichtiger Bestandteil der Zeitung sollten auch Interviews sein. Nach dem Erarbeiten eines Interviewleitfadens stellen sich die ersten Partner, Frau Dir. Pöschl und unser Fußballer Paul Reisinger den vorbereiteten Fragen. Ende November hielten nun alle die erste Ausgabe in den Händen und das neue erweiterte Redaktionsteam ist voller Tatendrang und Ideen für die nächste ZIB2c. Diese wird vor den Semesterferien in Druck gehen.

Suchprävention – Vortrag

Seit über einem Jahr wurde im Fach „Soziales Lernen“  schwerpunktmäßig immer wieder zum Thema „Suche – Sucht – Suchtprävention“ gearbeitet. Am Donnerstag, 24. 11. hielt  Herr PI Brauchart vom Posten Deutschlandsberg nun einen interessanten Vortrag zu diesem Thema. Herr Brauchart  ist darauf spezialisiert, Kinder und Jugendliche über die Risiken von Süchten aller Art (stoffgebundene und stoffungebundene) altersgerecht aufzuklären. In der intensiven Diskussion mit den Schülerinnen und Schülern ging er auch auf Fragen zum Thema Jugendschutzgesetz ein. Die beiden Stunden vergingen wie im Flug und endeten mit dem allgemeinen Wunsch nach einer Fortsetzung.

Fotos

Adventkranzbinden

Viele geschickte Hände gestalteten heuer wieder den Klassenadventkranz der 2c. Unter der „Regie“ von Lena Webersdorfer wurde im Zeichen- und Religionsunterricht ein wunderschöner Kranz gebunden und verziert. Dieser wird uns nun stimmungsvoll durch die Adventzeit  begleiten.

Fotos