Donnerstag 24 Mai 2018
Text Size

Sieg unserer Fußballer

image11

Tolle Erfolge für unsere Fußballer!

Nicht weniger als 7 Pokale holten unsere Kicker bei den heurigen Hallenturnieren in der Koralmhalle Deutschlandsberg.
Den Auftakt machten die U13-Spieler, welche beim Sparkasse Bezirks-Futsalcup am 19.12.2017 mit gleich drei Mannschaften an den Start gingen.
Die erste Mannschaft konnte sich nach einer mehr als holprig verlaufenden Vorrunde mit Siegen gegen Schwanberg und Preding in den Kreuz- und Finalspielen als klarer Sieger durchsetzen und holte den neuen Wanderpokal nach Deutschlandsberg.
Somit steigt das Team in die nächste Runde dieses österreichweit ausgetragenen Bewerbs auf und vertritt im Jänner unseren Bezirk beim Regionalbewerb in Leibnitz bzw kämpft um den Einzug ins Landesfinale.
Auch Team zwei und drei gewannen ihre Platzierungsspiele und belegten den guten 5. bzw 7. Platz. 
Auch beim Turnier der Schulen am 20.12.2017 stellten wir erstmals zwei Teams. Die HAK war an diesem Tag in jeder Hinsicht überlegen und kürte sich zum hochverdienten Sieger.
Gleich danach aber wurden wir fast etwas überraschend zweiter, da nach einem verpatzden Auftaktspiel kaum jemand mehr an eine Topplatzierung glaubte. Die Mannschaft konnte sich im Turnierverlauf jedoch gewaltig steigern und katapultierte sich mit hervorragenden Spielen an Platz zwei.
Ebenfalls beeindruckend war die Steigerung der zweiten NMS2-Mannschaft zu beobachten, welche nach Startproblemen großartig kämpfte und als tolles Team Platz 5 erreichte.
„Ehrlichgesagt war auch ich über die letztlich so guten Ergebnisse etwas verwundert, da sowohl am Dienstag, als auch am Mittwoch anfangs so gar nichts klappen wollte. Jedoch holten unsere Schüler letztendlich mit dem U13-Bezirkssieg und dem zweiten Platz beim Turnier der Schulen das Maximum heraus und erreichten all unsere gesteckten Ziele. Besser hätte es eigentlich nicht laufen können“, resümierte Betreuer Mag. Wolfgang Köstenbauer.
Torschützenkönig 19.12.: Bende Hafner

Die NMS 2 Deutschlandsberg gratuliert allen Schülern recht herzlich!

 

image3                  image2